zurück zu den Rezepten
raclette bruschettas

Bruschettas mit Le Rustique Raclette-Käse

Ein italienisches Rezept nach französischer Art neu interpretiert.
Personen: 
4
Vorbereitung: 
15 min
Garzeit: 
5 min
Schwierigkeit: 
Mittel
Zutaten: 
8 Scheiben Le Rustique Raclette-Käse
2 Bunde Basilikum
1 Knoblauchzehe
4 Esslöffel Geriebener Parmesan
6 Esslöffel Pinienkerne
8 Scheiben Bauernbrot
Einige Rucolasprossen
8 Kirschtomaten
10cl Olivenöl
Pfeffer und 1 Prise grobes Salz
Zubereitung: 
Knoblauch schälen und entkeimen. Basilikum waschen, trocknen und abzupfen. Den Rucola waschen und trocknen. Kirschtomaten waschen und halbieren.
Die abgezupften Basilikumblättchen, die Knoblauchzehe, den Parmesan, die Pinienkerne und das grobe Salz mit 5 cl Olivenöl in den Mixer geben und zu einem Pesto verarbeiten. Den Rest des Olivenöls nach und nach hinzugeben, sodass eine geschmeidige Masse entsteht.
Die Brotscheiben mit dem Pesto bestreichen, je eine Scheibe Le Rustique Raclette-Käse obenauf legen und Kirschtomaten hinzufügen. Das Brot auf ein Backblech legen und 5 Minuten unter dem Grill im Ofen rösten. Der Käse muss zu schmelzen beginnen. Die Brotscheiben aus dem Ofen nehmen, Rucola darüberstreuen und sofort servieren.