zurück zu den Rezepten

Grüner Spargel-Frühlings Salat mit cremigen Le Rustique Camembert

Personen: 
2-4
Vorbereitung: 
30 min
Garzeit: 
6-8 min
Schwierigkeit: 
Leicht
Zutaten: 
Grüner Spargel
250 g
Bund Radieschen
1
Römersalat Herzen
2
Schale bunter Pflück Salat
1
Kleine rote Zwiebeln
Brombeeren
125 g
Essbare Blüten
Kresse, Kräuter nach Wahl
Natives Olivenöl
80 ml
Fruchtessig
1 EL
Milder Senf
1 voller Esslöffel
Saft einer Zitrone und Zesten
Honig
2 volle Esslöffel
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Chiliflocken
Getrocknete französische Kräutermischung
1 TL
Packungen Le Rustique® Camembert
1-2
Französisches Baguette
Frischer gem. Pfeffer
Zubereitung: 
1. Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl 6-8 Minuten, unter mehrmaligem Wenden, bei mittlerer Hitze braten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
2. Römersalat Herzen in Streifen schneiden und mit dem Pflücksalat waschen und trockenschleudern. Die Radieschen von den Blättern und Wurzeln befreien, waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
3. Für die Vinaigrette alle Zutaten in einen Rührbecher geben und mit einem Mixstab oder einem Schneebesen cremig verrühren.
4. Das Brot aufschneiden und event mit etwas Olivenöl anrösten oder pur belassen.
5. Den Salat auf einer großen Servierplatte oder Salatschüssel anrichten. Zuerst den Salat, Darauf (siehe Bild) Spargel, je nach Stärke der Stangen event. längs halbieren, und dann die weiteren Zutaten. Zum Schluss den Le Rustique® Camembert in Ecken schneiden und ebenfalls mit auf den Salat geben. Alles mit der Vinaigrette beträufeln und mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.