Unterschiede zwischen Camembert und Brie aus Frankreich

17 Januar 2018

Beide sind Weichkäse mit weißer Rinde. Der Camembert wurde in der Normandie (im Dorf Camembert) erfunden, Brie stammt aus der Region Brie östlich von Paris, dessen Namen er trägt.

Der Unterschied zwischen Camembert und Brie ist in erster Linie eine Frage der Größe. Ein Camembert muss einen Radius zwischen 10,5 und 11 cm haben. Auf der anderen Seite muss ein Brie einen Radius von 22 bis 37 cm haben.

Wie schneidet man Käse?

22 Dezember 2017

Die goldene Regel: Man muss auf ein Gleichgewicht zwischen dem Innenteig und dem Randbereich des Käselaibs achten. Der Geschmack ist nämlich ausgereifter im Randbereich näher zur Rinde - gleichzeitig ist das Herz des Käse jedoch cremiger.  

 

Auf die französische Art:

Die runden und ovalen Käse von kleinem bis mittlerem Format, so wie der Camembert Le Rustique, schneidet man einfach wie einen Kuchen von der Mitte aus zum Rand in gleich große Stücke. 

tranche le rustique

Le Rustique Scheiben bekommen ein neues Verpackungs-Design!

6 Dezember 2017

Die leckeren französischen Le Rustique Scheiben bekommen ein neues Verpackungs-Design.

Le Rustique Scheiben sind nicht nur aus Bergmilch und auf 1027 Metern Höhe in der Auvergne in Frankreich gereift, sondern haben jetzt auch eine neue Verpackung. Die Scheiben sind in der neuen Verpackung versetzt; für leichtere Handhabung und bessere Sichtbarkeit.

le rustique tranche médaille

Die le rustique scheiben sind ausgezeichnet!

6 Dezember 2017

Im kleinen Dorf der Käserei auf 1027 Metern Höhe reift der Käse nach der traditionellen Methode unter dem prüfenden Blick unserer Käsemeister heran.

Dank dieser Liebe zur Natur und zum Geschmack können unsere Le Rustique Scheiben in zwei würzigen Variationen Ihr Abendbrot bereichern: herzhaft-würzig mit uriger Note 2 Monate lang gereift oder kräftig-würzig mit aromatischer Note 3 Monate lang gereift.

Beide Le Rustique Scheiben Variationen sind mit der DLG Gold Medaille ausgezeichnet.