zurück zu den Rezepten
penne pancetta

Penne mit Pancetta und Le Rustique Scheiben

Mit diesem traditionellen Rezept holen Sie sich ein wenig Italien auf Ihren Tisch.
Personen: 
4
Vorbereitung: 
20 min
Garzeit: 
20 min
Schwierigkeit: 
Mittel
Zutaten: 
5 Scheiben Le Rustique „Herzhaft-Cremig“
400g Penne
2 Schalotten
20cl Trockener Weißwein
8 Scheiben Pancetta (Bauchspeck vom Schwein)
20cl Flüssige Crème fraîche
1 Esslöffel Olivenöl
Salz und Pfeffer
Zubereitung: 
Schalotten schälen und fein schneiden. Die Rinde der Käsescheiben entfernen und den Käse würfeln.
Die Schalotten in einer heißen Pfanne mit dem Olivenöl dünsten. Den Weißwein hinzugeben und alles köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann den Pancetta in die Pfanne geben und bei starker Hitze 5 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern.
In einem kleinen Topf die Crème fraîche zusammen mit den Käsewürfeln langsam erhitzen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist. Salzen und pfeffern.
Reichlich Wasser in einen großen Topf geben und die Nudeln in dem leicht gesalzenen Wasser gemäß der auf der Packung empfohlenen Garzeit kochen. Die Penne durch ein Sieb abgießen (dabei 1 Esslöffel des Kochwassers aufbewahren) und gut abtropfen lassen. Die Nudeln und den Esslöffel Kochwasser in die Pfanne mit der Beilage geben, 5 Minuten mitbraten und anschließend die Crème-fraîche-Soße unterrühren.