zurück zu den nachrichten
17 Januar 2018

Unterschiede zwischen Camembert und Brie aus Frankreich

Beide sind Weichkäse mit weißer Rinde. Der Camembert wurde in der Normandie (im Dorf Camembert) erfunden, Brie stammt aus der Region Brie östlich von Paris, dessen Namen er trägt.

Der Unterschied zwischen Camembert und Brie ist in erster Linie eine Frage der Größe. Ein Camembert muss einen Radius zwischen 10,5 und 11 cm haben. Auf der anderen Seite muss ein Brie einen Radius von 22 bis 37 cm haben.

Eine weitere Besonderheit sind die Fermente, die für den Reifeprozess verwendet werden und zu unterschiedlichen Geschmacks und Texturnoten führen. Im Allgemeinen hat ein Camembert einen stärkeren und typischeren Geschmack, wobei ein Brie in der Regel weicher und cremiger ist.